WORKSHOPS DONNERSTAG, 21. MÄRZ 2019

10:00 - 11:30 Uhr Notfallsonographie: A- und B-Probleme
Airway Ultrasound Exam – Ist mein Patient fehlintubiert?
Tagungszentrum 1 Vorsitz:
R. Breitkreutz, Bad Soden (angefragt)
   
   
11:00 - 12:30 Uhr Update Intraossärer Zugang
Tagungszentrum 2 Vorsitz:
K. Pohl, Hattingen
  Der Workshop beinhaltet die theoretische und praktische Schulung anhand der aktuellen Leitlinien.
  Vortrag:
Der intraossäre Zugang – Fallbeispiele und Empfehlungen für die Praxis.
  Intensivtraining:
Im Anschluss praktische Übungen an Modellen.
Der proximale Humerus, Schritt für Schritt Anleitungen, denn im Notfall zählt jede Sekunde.
   
Mit freundlicher Unterstützung der Firma Teleflex Medical GmbH
Teleflex / ARROW
   
   
14:00 - 15:30 Uhr Notfallsonographie: C- und D-Probleme
Vena cava inferior – Soll Wasser rein oder raus?
Tagungszentrum 1 Vorsitz:
R. Breitkreutz, Bad Soden (angefragt)
   
   
15:00 - 16:30 Uhr Update Intraossärer Zugang (Wiederholung)
Tagungszentrum 2 Vorsitz:
K. Pohl, Hattingen
  Der Workshop beinhaltet die theoretische und praktische Schulung anhand der aktuellen Leitlinien.
  Vortrag:
Der intraossäre Zugang – Fallbeispiele und Empfehlungen für die Praxis.
  Intensivtraining:
Im Anschluss praktische Übungen an Modellen.
Der proximale Humerus, Schritt für Schritt Anleitungen, denn im Notfall zählt jede Sekunde.
   
Mit freundlicher Unterstützung der Firma Teleflex Medical GmbH
Teleflex / ARROW
   
   
15:30 - 17:00 Uhr Atemwegsmanagement
Tagungszentrum 3 Vorsitz:
T. Piepho, Trier
C. Alflen, Mainz
C. Jänig, Koblenz
M. Kriege, Mainz
  Die Sicherung der Atemwege ist eine zentrale Maßnahme in der Notfallmedizin. Neben der Verwendung von supraglottischen Atemwegshilfen müssen auch die Videolaryngoskopie und die Etablierung eines translaryngealen Zugangs beherrscht werden. In einem kurzen Vortrag werden die wichtigsten Aussagen der neuen Leitlinie zum präklinischen Atemwegsmanagement dargestellt und anschließend in kleinen Gruppen die unterschiedlichen Techniken geübt.
   
   
16:00 - 17:30 Uhr ERC-Modul „ALS-conformed Resuscitation Ultrasound“ des European Resuscitation Council
Tagungszentrum 1 Vorsitz:
R. Breitkreutz, Bad Soden (angefragt)