PROGRAMM FREITAG, 22. MÄRZ 2019

08:30 - 10:00 Uhr Traumareanimation - The hot Seat
Großer Saal Vorsitz:
M. Münzberg, Ludwigshafen
S. Prückner, München
  Experten arbeiten im Dialog
C . Buschmann, Berlin, B. Gliwitzky, Knittelsheim, E. Popp, Heidelberg, H. Trentzsch, München
  Zusammenfassung: Was ist anders beim Trauma?
M. Münzberg, Ludwigshafen
S. Prückner, München
   
   
08:30 - 10:00 Uhr Aktuelle Studien in der Notfallmedizin
Rheinsaal Vorsitz:
R. Rossaint, Aachen
H.-J. Busch, Freiburg
  Ergebnisse EuReCa Two
J. T. Gräsner, Kiel
  Edelgase und ECMO nach Reanimation
M. Fries, Limburg
  Evidenz für die Telemedizin
M. Felzen, Aachen
   
   
08:30 - 10:00 Uhr Fragen Sie Ihren ÄLRD
Tagungszentrum 4-6 Vorsitz:
A. Bohn, Münster
T. Weber, Bochum
   
   
10:30 - 12:30 Uhr Notfallmedizin und Recht - königlich bayrisches Amtsgericht
Großer Saal Vorsitz:
K. Fehn, Köln
J. C. Brokmann, Aachen
  Sitzungsteilnehmer:
F. Sarangi, Düsseldorf
F. H. Riebandt, Köln
R. Rossaint, Aachen
   
   
10:30 - 12:30 Uhr Best of the Best
Rheinsaal Vorsitz:
J. T. Gräsner, Kiel
H. Trentzsch, München
   
   
10:30 - 12:30 Uhr Quick Fire Communication
Tagungszentrum 4-6 Vorsitz:
D. Häske, Reutlingen
N.N.
   
   
13:30 - 15:30 Uhr Kindernotfälle
Großer Saal Vorsitz:
F. Hoffmann, München
D. Häske, Reutlingen
  Erstversorgung durch den Notfallsanitäter und die Übergabe an den Notarzt
T. Schädler, Maikammer
  Aktuelle Behandlungsstrategien beim Polytrauma im Kindesalter - was ist neu und anders als beim Erwachsenen
T. Terboven, Mannheim
  Vergiftungen beim Kind
M. Schroth, Nürnberg
  Dyspnoe und Stridor, Was ist zu tun?
F. Hoffmann, München